Rechtliche Pflichtangaben.

Datenschutzerklärung

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Website. Ich mache meinen Job mit viel Herzblut, die Sicherheit Ihrer Daten liegt mir besonders am Herzen, deshalb verarbeite ich Ihre Daten gemäß den gültigen gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Die folgenden Hinweise sollen einen einfachen Überblick darüber geben, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht, wenn Sie meine Website nutzen.

Für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist verantwortlich:
Yvonne Oberländer, Hauptstraße 234, 02733 Cunewalde
Telefon: 0162 96 79 297
E-Mail: post @ webmeise.com

Einen Datenschutzbeauftragten benötigt man erst, wenn mindestens 10 Personen im Unternehmen mit personenbezogenen Daten arbeiten.
Da ich meinen Laden alleine schmeiße, bin ich gesetzlich nicht dazu verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu benennen. Ich verarbeite Ihre Daten natürlich trotzdem gewissenhaft und mit sehr viel Sorgfalt.

Ihre Daten werden erhoben, wenn sie mir freiwillig (z. B. über ein Formular) übermittelt werden. Andere Daten werden automatisch beim Aufrufen meiner Website durch meinen Hoster ALL-INKL.COM® - Neue Medien Münnich, Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf erfasst. Ich habe mit meinem Provider einen Auftragsverarbeitungsvertrag nach Art. 28 DSGVO geschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von ALL-INKL.COM® unter https://all-inkl.com/datenschutzinformationen/. Rechtsgrundlage ist mein berechtigtes Interesse des Betriebes und des Erhalts der Betriebssicherheit meiner Webseiten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Personenbezogene Daten werden ausschließlich dann an Dritte übermittelt, wenn es für die Abwicklung des Vertrages unerlässlich ist.
Ohne Ihre Zustimmung werden Daten nicht an Dritte übermittelt. Davon ausgenommen ist die Weitergabe von Daten, wenn ein gesetzlicher bzw. gerichtlicher Erlaubnistatbestand vorliegt oder ich zur Durchsetzung meiner Rechte Dritte einschalten muss, die zur Berufsverschwiegenheit verpflichtet sind. Grundlage für die genannte Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen erlaubt.

Server-Log-Dateien

Mein Provider, bei dem ich diese Homepage hoste, erhebt und speichert automatisch Informationen über Websitebesucher in sogenannten Server-Log-Dateien. Diese Informationen übermittelt Ihr Browser automatisch.

Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners/li>
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Die Übermittlung dieser Daten an mich erfolgt automatisch und können Ihnen mit verhältnismäßigen Aufwand nicht zugeordnet werden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung dieser Daten ist mein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO, denn diese Datenverarbeitung ist zum Betrieb und zur Darstellung der Webseite notwendig. Die Daten werden gelöscht, sobald sie zur Erreichung ihres Zweckes nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist das der Fall, wenn die Sitzung beendet wird. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Mein Internetauftritt nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, eine TLS-Verschlüsselung (auch bekannt als „SSL“ Verschlüsselung). Die verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass in der Adresszeile des Browsers „https://” angezeigt wird und ein kleines grünes Schloss-Symbol an der Browserzeile heftet.
Wenn die TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an mich übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Die wenigen Cookies, die ich nutze, sind für eine korrekte Darstellung meiner Webseite erforderlich. Cookies sind kleine Textinformationen, die Ihr Browser speichert. Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende deines Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis sie gelöscht werden. Diese Cookies ermöglichen es mir, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Session-Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und können Ihnen als Nutzer nicht direkt zugeordnet werden. Bitte beachten Sie auch, dass bestimmte Cookies bereits gesetzt werden, sobald Sie meine Website aufrufen.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden. Sie können selber entscheiden, ob Sie Cookies nur im Einzelfall oder für bestimmte Fälle erlauben oder sie sogar generell ablehnen möchten, auch das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers können Sie aktivieren. Da sich jeder Browser bei den Einstellungen etwas unterscheidet, stelle ich Ihnen hier für die gängigsten Browser die Anleitungen dafür zur Verfügung:


Bitte beachten Sie: Bei der Deaktivierung von Cookies ist die Funktionalität meiner Website eingeschränkt.

Tools von Drittanbietern

Cookie Consent by Silktide
Auf meiner Website setze ich die Anwendung „Cookie Consent“ der Firma Silktide (Silktide Ltd, Brunel Parkway, Pride park, Derby, DE24 8HR (UK)) ein. Hierbei handelt es sich um Plugin, mit dem die Einwilligung zum Einsatz von Cookies und/oder Tracking-Technologien eingeholt werden kann. „Cookie Consent“ erhebt dabei selbst keine personenbezogenen Daten. Einzelheiten zu dem Tool finden Sie unter Cookie Consent by Silktide: https://cookieconsent.insites.com/".

Proven Expert
Auf meiner Website wird mein Bewertungssiegel des Bewertungsportals Proven Expert (Expert Systems AG, Quedlinburger Str. 1, 10589 Berlin) Deutschland angezeigt. Durch einen "Klick" auf das Siegel gelangen Sie zur Website von Proven Expert und auf mein Bewertungsprofil.
Die Nutzung von Proven Expert erfolgt im Interesse einer leichten Auffindbarkeit und Darstellung der Authentizität meines Unternehmens und meines Online-Angebotes und stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Weitere Informationen zu Proven Expert finden Sie unter https://www.provenexpert.com und in der Datenschutzerklärung von Proven Expert unter https://www.provenexpert.com/de-de/datenschutzbestimmungen/.

 

Datenschutzbestimmungen für die Verwendung von Facebook

Meine Website übeträgt keine Daten zu Facebook. Ich verlinke lediglich auf meine Facebook-Fanpage.
Wenn Sie auf meinen Facebook-Link klicken, gelangen Sie zu meiner Facebook-Fanpage.

Facebook ist ein soziales Netzwerk.
Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, es ermöglicht dir mit anderen Internetnutzern zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk dient als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen oder ermöglicht es, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook ermöglicht Ihnen unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.
Die Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.
Für die Nutzung von Facebook empfehle ich Ihnen vorher die Datenrichtlinie von Facebook zu lesen, zu finden unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/. Diese Seite gibt Ihnen Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Dor wird auch erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet. Es gibt unterschiedliche Applikationen, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Solche Applikationen können durch die betroffene Person genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.

Wenn Sie meine Facebook-Seite geliked hast, beachten Sie bitte meine gesonderte Datenschutzerklärung für die Nutzung meiner Facebook-Fanpage.

Ihre Rechte

Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben das Recht, im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen, jederzeit unentgeltliche Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten erhalten zu können.

Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung
Für die meisten Datenverarbeitungsvorgänge ist Ihre ausdrückliche Einwilligung notwendig. Selbstverständlich können Sie eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an mich.
Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die ich auf Grundlage einer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeite, an Sie selbst oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen wünschen, erfolgt dies nur, soweit ich es technisch umsetzen kann.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Die zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem ich meinen Sitz habe. Der Landesdatenschutzbeauftragte für den Freistaat Sachsen ist Herr Andreas Schurig, Devrientstraße 1 in 01067 Dresden. Sie finden ihn im Internet unter http://www.datenschutz.sachsen.de.

 

E-Mail Versand

Eine Datenübertragung im Internet (z.B. auch bei der Kommunikation per E-Mail) kann immer Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Wenn Sie mir eine E-Mail senden, werden diese Daten von mir gespeichert. Die gesetzliche vorgeschriebene Speicherfrist für Geschäftsbriefe (dazu zählen auch Fax und E-Mail) beträgt laut § 257 HGB 6 Jahre.
Ich bin dafür verantwortlich, dass Ihre Daten dabei nach dem aktuellem Stand der Technik vor unberechtigtem Zugriff und Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind.

 

System- und Informationssicherheit

Ich sichere meine Websiten und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung der gespeicherten Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Updates und Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren nicht möglich. Schon durch die Anbindung an das Internet und die sich daraus ergebenden technischen Möglichkeiten, kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass Inhalte und der Informationsfluss nicht von Dritten eingesehen und aufgezeichnet werden.

 

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema personenbezogene Daten haben, können Sie sich gerne jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an mich wenden.